top of page
Suche
  • Autorenbildlillemorpeters

Warum überhaupt Personaltraining?

Zunächst einmal eine Frage an dich: brauchst du eine/n Personaltrainer/in? Meine Antwort: ja! Jeder braucht eine/n. Also vorausgesetzt du möchtest irgendetwas verändern an dir, sei es körperlich oder geistig. Denn dass das Eine nicht ohne das Andere geht, wird den meisten mittlerweile klar sein. Kinder, die sportlich sind bzw. sich viel bewegen, lernen leichter. Menschen, die ihren Sport auch bis ins hohe Alter betreiben, leiden seltener an Demenz. Der Körper ist ein komplexes Teil, das bewegt werden möchte. Ohne Bewegung nimmt er dir so einiges "krumm" und das wird er dich über kurz oder lang spüren lassen.


Aber zurück zur ursprünglichen Frage: warum braucht jeder einen Personaltrainer? Du brauchst ihn NICHT um neue Übungen zu lernen oder um den neuen fancy Trend aus wasweißichwo nachzuturnen. Aber um es gezielt zu einem gesteckten Ziel zu schaffen, gehört mehr als bloßes Wissen und der Wunsch nach Veränderung. Da kommen wir Trainer ins Spiel. Wir haben den "Fahrplan" im Kopf, wissen um die vermeintlichen Hürden und Plateaus, motivieren in den richtigen Momenten und sind da, wenn wir gebraucht werden. Um einen Körper in eine gesunde Richtung zu lenken, ihn auf Kurs zu halten und schlussendlich auch dort vor Anker zu lassen- dazu gehört mehr, als der bloße Wille. Der Körper lässt sich nicht von heute auf morgen einfach so verändern. Der Kopf spielt da ebenfalls eine sehr große Rolle. Und wenn der nicht mitmacht, können wir uns auf eben jenen stellen und es wird rein gar nix bringen. Darum sollten alle an einem Strang ziehen und dann erst stellt sich der Erfolg ein.

Ein guter Personaltrainer achtet unter anderem darauf, dass das Ziel realistisch bleibt, gesund und nachhaltig erreicht wird und der Kunde sich auf dem Weg wohl und gut aufgehoben fühlt. Dazu gehört allerdings auch, dass der Kunde so dann und wann aus seiner Komfortzone herausgelockt wird. Denn ohne das wird es schwer mit Veränderung. Mit Veränderung generell ;)

Wenn zu allem Überfluss der Trainer deiner Wahl auch noch menschlich zu dir passt: Bingo! Dann kann es losgehen.

Ich drücke dir die Daumen, dass du deinen Trainer findest oder schon gefunden hast. Falls das noch nicht passiert sein sollte: HIER BIN ICH! Schreibe mir und wir gucken, ob wir ein gutes Team abgeben.


Lillemor

125 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Braucht es immer Motivation?

Ich habe einfach keine Motivation! Ich würde ja gerne Sport machen, aber ich bin eben nicht motiviert. Das höre ich häufiger als mir lieb ist. Immer und immer wieder „behaupten“ Menschen, dass da der

Raus aus dem Motivationstief

Ich fange meinen ersten Blogbeitrag direkt und ohne Schnickschnack mit einer großen und gewagten Portion Ehrlichkeit an: ich muss mich selber in 98% der Fälle hart in den Allerwertesten treten, wenn i

Comments


bottom of page